Veranstaltungen 2021

Abschied von Kameraden 

"Wer so gewirkt wie Du im Leben, wer so erfüllte seine Pflicht und stets sein Bestes hergegeben, der stirbt selbst im Tode nicht."
In den letzten Tagen erreichten uns gleich zwei traurige Nachrichten.

 

Wir nehmen Abschied von unserem Kameraden Bernhard Burgmayr, der mit nur 48 Jahren von uns gegangen ist. Seit seinem 16. Lebensjahr hat "Benz" sich auf unterschiedlichste Art und Weise bei der Feuerwehr Holzkirchen engagiert: Als Mitglied in der aktiven Mannschaft, als Vorstand, Kassier und Zeltmeister im Verein oder einfach als unterstützende Hand im Hintergrund bei all unseren Aktivitäten.

 

 

Ebenso nehmen wir Abschied von unserem Kameraden Franz Festl sen. Seit 1969 war er in der Freiwilligen Feuerwehr Holzkirchen aktiv, in der Zeit von 1983 bis 1987 führt er das Amt des stellvertretenden Kommandanten und von 1993 bis 2005 das Amt des 1. Kommandanten aus. Für seine langjährigen, außerordentlichen Verdienste um die Holzkirchner Wehr wurde Franz schließlich 2007 zum Ehrenkommandanten ernannt. Bei seinen vielen Einsätzen hat er durch sein umsichtiges Handeln und seiner Einsatzführung viele Menschleben retten und Sachwerte schützen können. Nach seiner Zeit in der aktiven Mannschaft brachte sich unser Ehrenmitgied Franz auch weiterhin aktiv im Verein mit ein, sei es durch seine Arbeit als Chronist oder einfach durch seine gesellschaftliche Art, die wir alle kennenlernen durften.

Durch den Tod von Franz und Benz hat die Freiwillige Feuerwehr Holzkirchen zwei beliebte und von jedermann geschätzte Kameraden und Freunde verloren. Wir werden sie stets in dankbarer Erinnerung behalten. Unser Mitgefühl gilt ihren Familien, sowie allen Angehörigen.
Eure Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Holzkirchen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.