Veranstaltungen 2019

1. Marktschießen Holzkirchen

16. und 17.03.2019

 

Die Schützengesellschaft Holzkirchen e.V. lud zum 1. Holzkirchner Marktschießen ein. Am Wochenende vom 16.03.19 – 17.03.19 fand dies in der Schießstätte am Eisstadion statt.

Für eine Mannschaft konnten sich unbegrenzt Teilnehmer anmelden, die fünf besten Ringergebnisse kamen in das Mannschaftsergebnis. Unsere Wehr war natürlich mit am Start, insgesamt 16 Teilnehmer/innen schossen an den zwei Tagen für die Feuerwehr Holzkirchen. Mit dieser Teilnehmerzahl gewannen wir den ausgelobten „Meistpreis“ – immerhin 30 Liter Bier.

Unsere besten fünf Vertreter waren (bei 20 Schuss):

  • Christine Betzinger mit 148 Ringen
  • Thomas Bettendorf mit 135 Ringen
  • Tina Kuhn mit 107 Ringen
  • Markus Winter mit 104 Ringen
  • Ludwig Würmseer mit 97 Ringen

Gesamt ergab dies ein gewertetes Mannschaftsergebnis vom 591 Ringen. Dies war gleichbedeutend mit einem guten siebten Gesamtplatz, nur fünf, bzw. vier Ringe hinter dem Musikzug und der Raiffeisenbank. Jedoch waren wir auch sechs Ringe vor unseren Freunden vom Faschingsverein De Damischen“ die auf dem achten Platz landeten.

Unser Bild zeigt jeweils einen Vereinsvertreter bei der großen Siegerehrung, in der Mitte unser 1. Vorstand Karl Eßl, an den der Meistpreis übergeben wurde.