Das Jahr 2004

Auch 2004 wurde wieder der sportlichste Mann unserer Wehr gesucht.  In einem Zehnkampf, der sich über das ganze Jahr erstreckte, mussten dieTeilnehmer ihr Können unter Beweis stellen.

Die einzelnen Disziplinen und ihre Sieger waren:

 

Spickern Alfred Gerstl
Nageln Martin Mair
Boccia Franz Festl sen.
Bleibladdln Karsten Bössner
Gummistiefel-Weitwurf Christian Kornbichler
Minigolf Ludwig Haas / Franz Festl sen. / Thomas Bettendorf
Luftgewehr-Schiessen Christian Kornbichler
Eisstock-Mass'n Franz Festl jun.
Luftgewehr-Schiessen Christian Kornbichler
Stoßbuddln Ludwig Haas


Am Ende wurden die einzelnen Platzierungen addiert, Sieger wurde der Teilnehmer mit
der niedrigsten Platznummer.


Endergebnis der TOP 10:

 

1.  Christian Kornbichler 52 Punkte
2.  Franz Festl sen. 61 Punkte
3.  Stefan Wohlschläger 64 Punkte
3.  Thomas Bettendorf 64 Punkte
5.  Jürgen Jockisch 65 Punkte
6.  Franz Festl jun. 72 Punkte
7.  Karsten Bössner 77 Punkte
8.  Ludwig Haas 85 Punkte
9.  Alfons Griesberger 90 Punkte
10.  Martin Mair 94 Punkte

 


Sportreferent Franz Bettendorf (ganz links) mit der Siegern 2004:

links: Stefan Wohlschläger (3. Platz)
mitte: Christian Kornbichler (1. Platz) und somit sportlichster FF-Mann
rechts: Franz Festl sen. (2. Platz)